AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Unser Online-Shop richtet sich sowohl an Verbraucher als auch an Unternehmer.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragspartner, Vertragsabschluss, Korrekturmöglichkeiten

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Phoenix der Lebenskraft e.U..

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Wann der Vertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart:

Vorauskasse
Bei einer Vorkasse-Zahlung kommt der Vertrag mit der Bereitstellung der Bankdaten und Zahlungsaufforderung zustande. Wenn die Zahlung trotz Fälligkeit auch nach erneuter Aufforderung nicht bis zu einem Zeitpunkt von 10 Kalendertagen nach Absendung der Bestellbestätigung beim Verkäufer eingelangt ist, tritt der Verkäufer vom Vertrag zurück, mit der Folge, dass die Bestellung hinfällig ist und den Verkäufer keine Lieferpflicht trifft. Die Bestellung ist dann für den Käufer und Verkäufer ohne weitere Folgen erledigt. Eine Reservierung des Artikels bei Vorkasse-Zahlungen erfolgt daher längstens für 10 Kalendertage.

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung geben Sie Ihre Kreditkartendaten an und das Kreditkartenunternehmen führt eine Autorisierungsprüfung durch. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird die Zahlungstransaktion automatisch eingeleitet und Ihre Kreditkarte bei Abgabe der Bestellung belastet. Zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung kommt der Vertrag mit uns zustande.

PayPal / PayPal Express
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

4. Bestellung:

Nach Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie per E-Mail eine Bestellbestätigung. Mit Ihrer Bestellung geben Sie Ihr Einverständnis zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie zu den ausgewiesenen Preisen.

Die Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Der Vertrag wird von uns dadurch erfüllt, dass wir das bestellte und bezahlte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail bestätigen.

Sollten Ihrerseits Abweichungen vom Standard-Bestellvorgang gewünscht werden, müssen diese von uns schriftlich oder per E-Mail bestätigt werden.

5. Lieferung:

Wenn nicht anders vereinbart, erfolgt der Versand in der Regel innerhalb von 2-3 Werktagen nach Eingang des Rechnungsbetrages. Falls keine andere Lieferadresse angegeben wurde, erfolgt der Versand an die Rechnungsadresse. Die Nichtannahme einer Lieferung berührt nicht die Wirksamkeit des Kaufvertrages. Die Kosten für Mehrfachsendungen (z.B. aufgrund fehlerhafter oder unvollständiger Angaben der Lieferadresse) trägt der Käufer. Entstehende Kosten die bei einer Rücksendung die durch Nichtannahme eines Paketes durch den Käufer anfallen, trägt zur Gänze der Käufer. Näheres zu unseren Versandbedingungen entnehmen Sie bitten folgendem Link: Versand und Zahlungsbedingungen.

6. Versandkosten:

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.
Wir liefern gerne auch an Packstationen. Wir versenden mit DPD.

Die einzelnen Versandkosten für die beiden bisher vorgesehenen Lieferstaaten Österreich und Deutschland entnehmen Sie bitten folgendem Link: Versand und Zahlungsbedingungen.

7. Preise:

Die genannten Preise der Verkaufsprodukte verstehen sich inklusive der österreichischen oder deutschen Mehrwertsteuer bzw. Umsatzsteuer.

Des Weiteren sind die Preise zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten, siehe voriger Abschnitt.

Bei offensichtlichen Fehlern, z.B. Irrtum oder Schreibfehler, behalten wir uns vor, den korrekten Preis zu veranschlagen. In diesem Fall erhalten Sie ein unverzügliches Rücktrittsrecht / Widerrufsrecht.

8. Bezahlung:

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorauskasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorauskasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung geben Sie Ihre Kreditkartendaten an. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird die Zahlungstransaktion automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

PayPal / PayPal Express
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
Näheres zu unseren Zahlungsbedingungen entnehmen Sie bitten folgendem Link: Versand und Zahlungsbedingungen.

9. Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

10. Widerrufsrecht:

Sie haben ohne Einschränkung das Recht, innerhalb von 2 Wochen nach Wareneingang Ihre Bestellung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen und die erhaltenen Artikel an uns zu retournieren. Die Frist wird durch die rechtzeitige Absendung des Widerrufs gewahrt.

Ausgeschlossen hiervon sind bereits geöffnete Produkte oder beschädigte Originalverpackungen. Nicht oder zu gering frankierte Pakete werden ausnahmslos nicht angenommen! 

Wenn Sie einen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Versandkosten Ihres ursprünglichen Einkaufs (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), auf das von Ihnen bekanntgegebene Konto rückzuerstatten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Käufer die Kosten der versicherten Rücksendung sowie die Rücksendekosten der Ware selbst zu tragen hat.

Ihr Widerruf kann per Post oder E-Mail erfolgen. Senden Sie eine eindeutige Erklärung an: Phoenix der Lebenskraft e.U., c/o Geschäftsführer Andreas Staudinger Quellengasse 28, A-2435 Ebergassing, Österreich oder shop@ozonisiertes-olivenoel.at.

Nach erfolgtem Widerruf sind Sie zur vollständigen Rücksendung der Ware an die folgende Anschrift verpflichtet: Phoenix der Lebenskraft e.U., c/o Geschäftsführer Andreas Staudinger, Franzensthalstraße 18, A-2435 Ebergassing, Österreich.

Ein einfach auszufüllendes Musterformular für den Widerruf finden Sie hier: Widerrufsrecht

11. Unsere freiwillige Rückgabegarantie:

Unbeschadet Ihrer gesetzlichen Rechte bieten wir Ihnen die folgende freiwillige Rückgabegarantie an:

Produkte, die Sie von uns erwerben, können Sie innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an uns zurücksenden, sofern keiner der Ausschlussgründe vorliegt, die Ware vollständig ist und sich in demselben Zustand befindet wie bei Erhalt. Unsere neuen Artikel müssen auch bei Rückgabe neu und unbenutzt sowie vollständig sein. Waren, für die Sie kein Widerrufsrecht haben, können Sie auch im Rahmen der Rückgabegarantie nicht zurückschicken. Die Ware ist an die Anschrift zurückzusenden: Phoenix der Lebenskraft e.U., c/o Andreas Staudinger, Franzensthalstraße 18, A-2435 Ebergassing, Österreich.

Wenn Sie Waren in Übereinstimmung mit dieser freiwilligen Rückgabegarantie erst nach Ablauf von 2 Wochen nach Wareneingang zurücksenden, erstatten wir Ihnen freiwillig den Kaufpreis. Wir erstatten jedoch nicht die Versandkosten Ihres ursprünglichen Einkaufs. In jedem Fall tragen Sie das Transportrisiko bei der Rücksendung sowie die Rücksendekosten.

Diese Rückgabegarantie beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Rechte und somit auch nicht Ihr Widerrufsrecht wie oben beschrieben. Entsprechendes gilt für gegebenenfalls geltende verlängerte Rücksendefristen.

12. Datenschutz:

Alle für die Geschäftsabwicklung nötigen Daten, insbesondere Ihre Adresse, werden unter Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.
Weitere ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: Datenschutz

13. Verhaltenskodex

Folgendem Verhaltenskodex im Rahmen unserer Herstellung haben wir uns unterworfen:
Good Manufacturing Practice (GMP) / Gute Herstellungspraxis – rechtlicher Hintergrund:

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32006R2023&from=DE

14. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können. Näheres zu unseren Bedingungen für Transportschäden entnehmen Sie bitten folgendem Link: Versand und Zahlungsbedingungen.

15. Gewährleistung und Garantien:

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

Bei gebrauchten Waren, d.h. bereits mit geöffneter Verpackung gilt: wenn der Mangel nach Ablauf eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftritt, sind die Mängelansprüche ausgeschlossen. Mängel, die innerhalb eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftreten, können im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsfrist von zwei Jahren ab Ablieferung der Ware geltend gemacht werden.

Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist
  • bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)
  • im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt im Online-Shop.

Kundendienst: Sie erreichen unsere Kundenbetreuung für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags zu den üblichen Arbeitszeiten unter +43 650 7068639 sowie per E-Mail an: verkauf@phoenix-der-lebenskraft.at

16. Produkthaltbarkeit:

Die Produkthaltbarkeit der einzelnen Produkte entnehmen Sie bitte den entsprechenden Etiketten auf den Produkten. Die Haltbarkeit kann nur garantiert werden, wenn Sie die Produkte lichtgeschützt, kühl und trocken lagern.

17. Haftung:

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten), durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen, ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

Preisänderungen sowie Irrtum in Wort und Bild vorbehalten.

18. Streitbeilegung:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

19. Salvatorische Klausel:

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt.

Stand: aktuell ab dem 01.06.2020
AGB erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit FÖHLISCH Rechtsanwälte.

Zuletzt angesehen