Katzenkralle (Uncaria tomentosa) - Tabletten, 500 mg

25,90 € *
Inhalt: 88 Gramm (29,43 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • T122-010
  • 175 Tabletten in der Dose
Katzenkralle Tabletten, 500 mg Katzenkralle Presslinge hergestellt aus der gemahlenen... mehr
Produktinformationen "Katzenkralle (Uncaria tomentosa) - Tabletten, 500 mg"

Katzenkralle Tabletten, 500 mg

Katzenkralle Presslinge hergestellt aus der gemahlenen Wurzel

Katzenkralle ist ein als Nahrungsergänzungsmittel erprobtes Präparat, hergestellt aus der Wurzel bzw. genauer der Wurzelrinde dieser in Südamerika, v.a. in Peru heimischen Lianenranken-Pflanze.

Katzenkralle Tabletten ohne bedenkliche Zusatzstoffe

Dieses Nahrungsergänzungsmittel enthält keine künstlichen Farbstoffe, keine Geschmacksstoffe, keine Konservierungsmittel, keine Gelatine, keine Zuckerzusätze, keine Laktose, kein Gluten.

Katzenkralle Tabletten Bestandteile

InhaltsstoffInhalt pro TageshöchstdosisInfo
Katzenkralle-Wurzelrinde
(Uncaria tomentosa)
etwa 2100 mg Bio-Rohstoff

Dazu 2 handelsübliche und unbedenkliche Zellulose-Hilfsstoffe mit den Kurzbezeichnungen: MCC / HPMC für die Formstabilität der Tabletten, ebenso rein pflanzlichen Ursprungs, und eine sehr geringe Menge (Gewichtsanteil von nur wenigen Promille) der ebenso handelsüblichen und unbedenklichen Substanz Magnesiumstearat.

Katzenkralle Tabletten Einnahmeempfehlung

7 (sieben) Tabletten pro Tag mit ausreichend Flüssigkeit, über den Tag verteilt. 

Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sind ganz allgemein kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Vor Wärme geschützt, trocken und unbedingt außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Die hier empfohlene tägliche Verzehrmenge soll in der Regel nicht überschritten werden.

Wichtig: Dieses Produkt ist für schwangere und stillende Frauen nicht geeignet! Bei einer aktuellen Diagnose einer Herz-/Kreislauferkrankung konsultieren Sie bitte vor Beginn der Einnahme einen Vertrauensarzt. Allgemein ist die Einnahme nicht länger als 6 Monate am Stück zu empfehlen, danach ist eine mindestens einmonatige Unterbrechung bis zur fortgesetzten Einnahme ratsam.

Weiterführende Links zu "Katzenkralle (Uncaria tomentosa) - Tabletten, 500 mg"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Katzenkralle (Uncaria tomentosa) - Tabletten, 500 mg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen